Festakt 25 Jahre Deutsche Einheit

Die Hessische Landesregierung gab metropress ihr Vertrauen für die konzeptionelle und organisatorische Umsetzung des Festaktes am 3. Oktober 2015 in der Alten Oper Frankfurt. Der Festakt stellte die zentrale Veranstaltung anlässlich der Feierlichkeiten „25 Jahre deutsche Wiedervereinigung“ dar. Das Land Hessen war im Rahmen seiner Bundesratspräsidentschaft Gastgeber und Veranstalter für den 25. Jahrestag; der offizielle Festakt wurde an dem Tag deutschlandweit live im ZDF übertragen. Die Feierstunde mit 1600 geladenen Gästen, darunter Bundeskanzlerin Angela Merkel und Bundespräsident Joachim Gauck, stand wie das gesamte Jubiläumskonzept ganz im Zeichen des Mottos „Grenzen überwinden“. In exklusiv für dieses Programm kreierten Uraufführungen wurde die erwartungsfrohe Stimmung von einst sowie die tiefe, zukunftsweisende Bedeutung, die dieser Tag für die Geschichte Deutschlands und Europas hat, eindrucksvoll vor Augen geführt.